Rechter Adorno

9,00 199,00 

Justus Becker und Oguz Sen verwandelten den ehemaligen Labsaals des Uni-Campus Bockenheim in einen Kunstwürfel. Bei ihrem Projekt „Signal Labsaal“ griffen die Künstler das Themen Flucht und Vertreibung auf. Gleichzeitig nahmen sie auch die Geschichte der Frankfurter Universität auf. „Deutschland ist nicht nur ein Land, das Flüchtlinge aufnimmt. Es war zu manchen Zeiten auch Ausgangspunkt von Fluchtbewegungen.“ Auch Theodor W. Adorno musste während der Nazizeit aus Frankfurt flüchten.
Es handelt sich um den rechten Teil der Streetart.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Zusätzliche Information

Künstler

Fotograf

Land

Ort

Das könnte dir auch gefallen …